Unser Förderprogramm

Themen

  • Selbststärkung
  • Agency und gleichberechtigte Teilhabe von Sinti:ze und Rom:nja und LSBTIQ-Personen

Methoden/Formate

  • Wissens-, Erfahrungs- und Kompetenztransfer
  • Kapazitäts- und Strukturaufbau
  • Community Building
  • Coalition Building
  • Advocacy

Ziele

  • Romani-Selbstorganisationen als Träger:innen der Geschichte der Rom:nja und als aktive, anerkannte Stimmen in Erinnerungskulturen stärken
  • in Mittel- und Osteuropa Allianzenbildung von Romani-Selbstorganisationen sowie Stärkung der Communitys vor Ort ermöglichen
  • Antiziganismus adressieren und gleichberechtigte Teilhabe verbessern
  • gleichberechtigte Teilhabe von Sinti:ze und Rom:nja in Deutschland voranbringen
  • Allianzenbildung von LSBTIQ-Selbstorganisationen in Osteuropa mit der Mehrheitsgesellschaft für den Schutz vor Gewalt und Repression und zur Stärkung ihrer Rechte unterstützen

Regionen

  • Mittel- und Osteuropa
  • Deutschland

Unsere Partner:innen

  • Selbstorganisationen von Sinti:ze und Rom:nja sowie LSBTIQ, deren nationale und europäische Netzwerke und Förderpartner:innen, die sich für diesen Ansatz engagieren