Unsere Förderprogramme

Themen

  • Völkerverständigung
  • internationaler Jugendaustausch
  • Jugendbeteiligung
  • Demokratiebildung
  • Bekämpfung von Antisemitismus, Antiziganismus und Rassismus
  • gleichberechtigte Teilhabe
  • transnationale Zukunftsthemen

Ziele

  • gegewartsbezogenes, transnationales Projektlernen ermöglichen und Urteilskompetenzen für die kritische Auseinandersetzung mit Geschichtsnarrativen vermitteln
  • weniger bekannte Erinnerungs- und Lernorte in Europa für die historisch- politische Bildung erschließen
  • Vernetzung und Professionalisierung von Akteur:innen der internationalen Jugendbildung in den Zielländern

Zielgruppen

  • junge Menschen von 14 bis 35 Jahren
  • Akteur:innen des internationalen Jugendaustausches

Regionen

  • Deutschland
  • Mittel- und Osteuropa
  • Europa
  • Länder der Östlichen Partnerschaft

Unsere Partner:innen

  • das Auswärtige Amt als Zuwendungsgeber für die Programme JUGEND erinnert und Meet Up! Youth for Partnership
  • Gedenkstätten
  • NGOs und staatliche Einrichtungen in Europa