NS-Zwangsarbeit

UMFRAGE ZUM THEMA NS-ZWANGSARBEIT

 

Wissen und Einstellungen zum Thema NS-Zwangsarbeit in den verschiedenen Altersgruppen – das war der Fokus einer repräsentativen Umfrage von infratest dimap im Auftrag der Stiftung EVZ vom März 2010, die im September 2010 erstmals veröffentlicht wird. Befragt wurden insgesamt 1.200 Personen, darunter 200 Jugendliche im Alter von 14 bis 19 Jahre und 200 ältere Menschen, die über 75 Jahre alt sind und somit noch Erinnerungen an Zwangsarbeiter in ihrem persönlichen Umfeld während des Nationalsozialismus haben können. Eine Pressemitteilung fasst die wichtigsten Ergebnisse der Studie zusammen. Zahlen und Fakten finden Sie in den folgenden Grafiken, die Sie auch in hoher Auflösung herunterladen können (s. rechte Spalte):

 

 

 

Allgemeine Fragen zum Thema NS-Zwangsarbeit

Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkriegs  Zahl der Zwangsarbeiter
Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkriegs  Wichtigkeit des Themas Zwangsarbeit heute
Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkriegs  Gespräche über Zwangsarbeit im persönlichen Umfeld
Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkriegs  Ab 75jährige: Persönliche Erfahrungen mit Zwangsarbeitern

 

Fragen an Schüler und Jugendliche

Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkriegs  14-18jährige und Schüler über 18 Jahre: Zwangsarbeit als Unterrichtsthema
Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkriegs  14-18jährige und Schüler über 18 Jahre: Interesse für das Thema

 

Wissen zum Thema Zahlungen an NS-Zwangsarbeiter

Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkriegs  Entschädigungen für Zwangsarbeiter
Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkriegs  Wichtigkeit der Zahlungen für das Ansehen Deutschlands
Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkriegs  Zahlungen an ehemalige Zwangsarbeiter
Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkriegs  Zahlungen und die Versöhnung zwischen Deutschland und Polen