Konferenz

Muslim Jewish Conference 2015 Berlin

Vom 16. – 22. August 2015 fand in Berlin unter der Schirmherrschaft von Bundesaußenminister Steinmeier die sechste internationale Muslim Jewish Conference statt.

150 young Professionals und Studierende aus 40 Ländern diskutierten während der Woche Themen wie Islamophobia, Antisemitism and Hate Speech, Living as a Minority: Power, Religion & Human Rights, Art and Culture, Gender and Religion, Conflict Transformation sowie Project Designing and Implementation. Am 17. August wurden die Konferenzteilnehmenden im Auswärtigen Amt empfangen und von Staatssekretär Dr. Steinlein und dem Vorstandsvorsitzenden der Stiftung EVZ, Dr. Jansen, begrüßt.

 

Auswahl Medienberichte

The Jewish chronicle online 

Berliner Zeitung

Deutschlandfunk