zurücksetzen
Ausgewählt: 3104 Projekte
Handeln für Menschenrechte

Internationales Fellowship-Programm 2019 in Warschau für Studierende aus Deutschland, Polen, Griechenland, der Ukraine und den USA: HIA Academy on Human Rights and Civic Activism sowie Konferenz und Workshops für Alumni


Zuwendungsempfänger

Fundacja Humanity in Action Polska, Warschau, Polen, E-Mail: poland@humanityinaction.org, WEB: www.humanityinaction.org


Kooperationspartner

Humanity in Action Deutschland e. V., Berlin, Deutschland, E-Mail: germany@humanityinaction.org, WEB: www.humanityinaction.org/germany

Land
Deutschland, Polen

Jahr
2018
Handeln für Menschenrechte

Internationales Fellowship-Programm in Warschau für Studierende aus Deutschland, Polen, Griechenland, der Ukraine und den USA: HIA Academy on Human Rights and Civic Activism


Zuwendungsempfänger

Fundacja Humanity in Action Polska, Warschau, Polen, E-Mail: poland@humanityinaction.org, WEB: www.humanityinaction.org


Kooperationspartner

Humanity in Action – New York Office, New York, USA, WEB: http://http://www.humanityinaction.org/UnitedStates

Land
Polen

Jahr
2018
Handeln für Menschenrechte

Online Kurs: Hate Speech im Netz begegnen


Zuwendungsempfänger

European Alternatives Ltd, Letchworth Garden City, Großbritannien


Kooperationspartner

Sharing Perspectives Foundation, AN Amsterdam, Niederlande

Land
INTERNATIONAL (Breite Streuung weltweit)

Jahr
2018
Handeln für Menschenrechte > Facing Antisemitism and Antigypsyism - Förderprogramm gegen Antisemitismus und Antiziganismus

"Eltav mainstreamed" - Partizipations- und Coalition-Building Projekt für Roma in Ungarn mit Theater- und Musikworkshops, Trainings, Community Meetings und Beratungsangeboten


Zuwendungsempfänger

Autonomia Alapitvany Foundation, Budapest, Ungarn, E-Mail: autonomia@autonomia.hu


Kooperationspartner

Katona Jozsef Theatre, Budapest, Ungarn

Land
Ungarn

Jahr
2018
Handeln für Menschenrechte > Facing Antisemitism and Antigypsyism - Förderprogramm gegen Antisemitismus und Antiziganismus

Bildungsprojekt an Schulen in Russland mit Bezug zur Wanderausstellung "Anne Frank. Lessons of history" und zu aktuellen Themen: Awareness building among youth on anti-semitism, tolerance and human rights


Zuwendungsempfänger

Regional Nongovernmental Organization “The Public Commission to Preserve the Legacy of Academician Sakharov”, Moskau, Russland, E-Mail: secretary@sakharov-center.ru


Kooperationspartner

Youth Human Rights Movement, Woronesh, Russland, WEB: YHRM.HRworld.ru

International School of Human Rights and Civic Actions, Voronesh, Russland

Land
Rußland

Jahr
2018
Handeln für Menschenrechte > Facing Antisemitism and Antigypsyism - Förderprogramm gegen Antisemitismus und Antiziganismus

Eignungsanalyse: Digitale Simulationen für die historisch-politische Bildung

BAF Pilotphase Digitale Simulation Facing AS AG

Zuwendungsempfänger

Bildungsstätte Anne Frank e.V., Frankfurt am Main, Deutschland, E-Mail: info@bs-anne-frank.de


Land
Deutschland, Vereinigtes Königreich

Jahr
2018
Handeln für Menschenrechte > Facing Antisemitism and Antigypsyism - Förderprogramm gegen Antisemitismus und Antiziganismus

Europäisches Netzwerktreffen in Berlin: Combatting Antisemitism Through Education


Zuwendungsempfänger

Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus - KIgA e.V., Berlin, Deutschland, E-Mail: mail@kiga-berlin.org, WEB: www.kiga-berlin.org


Land
Deutschland

Jahr
2018
Handeln für Menschenrechte > Facing Antisemitism and Antigypsyism - Förderprogramm gegen Antisemitismus und Antiziganismus

Fachtagung: Antisemitism, Israel, Zionism and the Holocaust


Zuwendungsempfänger

Universität Salzburg, Salzburg, Österreich


Land
Österreich

Jahr
2018
Handeln für Menschenrechte > Facing Antisemitism and Antigypsyism - Förderprogramm gegen Antisemitismus und Antiziganismus

JEWISH-ROMA initiative for diversity education - Empowerment und Qualifizierungsprojekt für junge Juden und Roma für gemeinsame Antidiskriminierungstrainings für Studierende, Lehrkräfte und Schulen


Zuwendungsempfänger

Haver Informalis Zsido Oktatasi Közhasznu Alaptitvany
Haver Informal Jewish Educational Foundation, Budapest, Ungarn


Kooperationspartner

Uccu Roma Informal Educational Foundation, Budapest, Ungarn, WEB: www.uccualapitvany.hu

Land
Ungarn

Jahr
2018
Engagement für NS-Opfer > Treffpunkt Dialog

Zeitzeugentheater: Regelmäßige Treffen einer Gruppe aus 13 Holocaust-Überlebenden und 12 jungen Menschen, Interviews, Einstudieren eines Stücks, psychologische Betreuung der Beteiligten, Auswertung.


Zuwendungsempfänger

Jewrejskij kulturnyj zentr "Solomonika", Dnipro, Ukraine, E-Mail: office@solomonika.dp.ua, WEB: www.solomonika.com


Land
Ukraine

Jahr
2018