zurücksetzen
Ausgewählt: 351 Projekte
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

Reisebüro "Reisefreiheit". Die sozialistische Visapolitik - eine Form der Menschenrechtsverletzung. Deutsche und bulgarische Jugendliche befassen sich mit der Einschränkung der Reisefreiheit in ihren Ländern bis 1989.


Zuwendungsempfänger

Verbundene Regionale Schule und Gymnasium "Tisa von der Schulenburg" Dorf Mecklenburg, Dorf Mecklenburg, Deutschland, WEB: www.vrs-gym-dm.de


Kooperationspartner

Finanz- und Wirtschaftsgymnasium "Vassil Levski" Dobritsch, Dobritsch, Bulgarien, E-Mail: fsgdobrich@mail.bg, WEB: www.fsgdobrich.bg

Land
Deutschland, Bulgarien

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

Religionsfreiheit in Diktatur und Demokratie: Kasachische und deutsche Schüler/innen setzen sich mit Religionsverbot und Religionsfreiheit in Kasachstan und der Bundesrepublik Deutschland auseinander.


Zuwendungsempfänger

Rudolf-Steiner-Schule Gröbenzell, Gröbenzell, Deutschland


Kooperationspartner

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Nr. 12, Ust-Kamenogorsk, Kasachstan, E-Mail: gymnasium@nets.kz

Land
Deutschland, Kasachstan

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

Richtig berichtet? - Jugendliche aus der Ukraine, Polen und Deutschland hinterfragen Feindbilder im Zusammenhang mit der Debatte um das europäische Vertriebenenzentrum - Aufstockung


Zuwendungsempfänger

djo - Deutsche Jugend in Europa -
Bundesverband e. V., Berlin, Deutschland, E-Mail: info@djo.de, WEB: www.djo.de


Kooperationspartner

Kiewer Polnischer Jugendverein "Mlodzi i Kreatywni", Kiew, Ukraine

Fundacja "Rodowo", Sorkwity, Masuren, Polen, E-Mail: rodowo@rodowo.pl, WEB: www.rodowo.pl

Land
Deutschland, Polen, Ukraine

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

Roma - im Rampenlicht, im Fadenkreuz und unter der Lupe. Junge Roma aus Deutschland, Polen, Ungarn und Bulgarien setzen sich mit Diskriminierung und Menschenrechtsverletzungen in ihren Ländern auseinander.


Zuwendungsempfänger

Roma Center e.V., Göttingen, Deutschland, E-Mail: mail@roma-center.de


Kooperationspartner

Romaversitas Foundation, Budapest, Ungarn

RSO Harangos, Krakow, Malopolskie, Polen, E-Mail: harangos@o2.pl, WEB: www.harangos.pl

Association Youth Network for Development, Simitle, Blagoevgrad, Bulgarien

Land
Deutschland, Ungarn

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

Roma - im Rampenlicht, im Fadenkreuz und unter der Lupe. Junge Roma aus Deutschland, Polen, Ungarn und Bulgarien setzen sich mit Diskriminierung und Menschenrechtsverletzungen in ihren Ländern auseinander. - Aufstockung


Zuwendungsempfänger

Roma Center e.V., Göttingen, Deutschland, E-Mail: mail@roma-center.de


Kooperationspartner

Association Youth Network for Development, Simitle, Blagoevgrad, Bulgarien

RSO Harangos, Krakow, Malopolskie, Polen, E-Mail: harangos@o2.pl, WEB: www.harangos.pl

Romaversitas Foundation, Budapest, Ungarn

Land
Deutschland, Ungarn

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

Spotlight on Human Rights - Junge Journalisten auf Tour in Belarus, Deutschland und Polen.


Zuwendungsempfänger

Kreisau-Initiative Berlin e.V., Berlin, Deutschland, WEB: www.kreisau.de


Kooperationspartner

Center for International Studies, Minsk, Belarus, E-Mail: info@cfis-ifd.de, WEB: www.cfis-ifd.de

Fundacja Krzyzowa dla Porozumienia Europejskiego / Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung, Grodziszcze, Polen

Land
Deutschland, Polen, Belarus

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

The Power of What We Choose to See - Jüdische deutsche und israelische Jugendliche entwickeln einen kritischen Blick auf die Medien - Aufstockung


Zuwendungsempfänger

Union progressiver Juden in Deutschland K.d.ö.R (UpJ), Bielefeld / Bielefeld, Stadt, Deutschland, E-Mail: info@liberale-juden.de, WEB: www.liberale-juden.de


Kooperationspartner

Noar Telem, Jerusalem, Israel, E-Mail: info@impj.org.il, WEB: www.noartelem.org.il

Land
Israel, Deutschland

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

Theater für Toleranz - Jugendliche muslimischen Glaubens aus Berlin und junge Juden aus Israel begegnen einander und hinterfragen in einem Theaterworkshop ihre gegenseitigen Vorurteile.


Zuwendungsempfänger

GFAJ e.V. - Gesellschaft zur Förderung angewandter Jugendforschung, Berlin, Deutschland, E-Mail: theaterfortolerance@gfajev.de, WEB: www.gfajev.de


Kooperationspartner

Ben Gurion Highschool, Ness-Ziona, Israel

Eynot Yarden High School, Upper Galilei, Israel

Land
Deutschland, Israel

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

Vom Berliner Scheunenviertel bis ins Gelobte Land: Jugendliche aus Israel und Deutschland erforschen Siegfried Lehmanns lebenslangen Einsatz für die Rechte benachteiligter Kinder.


Zuwendungsempfänger

NIG e.V. Norddeutsche Jugend im internationalen Gemeinschaftsdienst, Rostock, Deutschland, E-Mail: nig@campline.de, WEB: www.campline.de


Kooperationspartner

Ben Shemen Youth Village, Ben Shemen, Israel, E-Mail: info@ben-shemen.org.il

Land
Deutschland, Israel

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

Zwangsheirat und Gleichberechtigung. Kirgisische und deutsche Jugendliche untersuchen das Recht auf Ehe und Familie im gesellschaftlichen Spannungsfeld von Tradition und Moderne.


Zuwendungsempfänger

Gymnasium Herkenrath, Bergisch Gladbach / Sitz: Bergisch Gladbach, Stadt, Deutschland, E-Mail: post@gymnasium-herkenrath.de, WEB: www.gymnasium-herkenrath.de


Kooperationspartner

Gymnasium Nr. 3 Talas, Talas, Kirgisistan

Land
Kirgisistan, Deutschland

Jahr
2010