zurücksetzen
Ausgewählt: 3333 Projekte
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte?! Jugendliche aus Tschechien, Deutschland und Israel untersuchen Freund- und Feindbilder in Medienberichten über den Nahostkonflikt - Aufstockung


Zuwendungsempfänger

Ebenezer Hilfsfonds Deutschland e.V., Hamburg, Deutschland, E-Mail: sam1712@aol.com;info@ebenezer-deutschland.de, WEB: www.ebenzer-deutschland.de


Kooperationspartner

Tapuach Pais Emek Hefer, Kiryat Hinuch Ben Gurion, Israel, WEB: b-g.emeq-hefer.k12.il

Zakladní Skola Nýdek, Nýdek, Tschechische Republik, E-Mail: zsnydek@volny.cz, WEB: http://http://www.zsnydek.cz/

Land
Deutschland, Israel

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

Eine weißrussische Schule in Cham - von Bildungschancen zum Recht auf Bildung. Belarussische und deutsche Jugendliche erforschen Bildungszugänge in der Nachkriegszeit und das Menschenrecht auf Bildung heute.


Zuwendungsempfänger

Volkshochschule Landkreis Cham e.V., Cham / Sitz: Cham, Stadt, Deutschland


Kooperationspartner

Projektbüro dvv international in Belarus, Minsk, Belarus, E-Mail: dvv.belarus@gmail.com

Land
Deutschland, Belarus

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

EXPEDITION SCHLOSS SCHWARZENBERG. Jugendliche auf Spurensuche im Böhmerwald - ein Musiktheaterprojekt zwischen Münchener Abkommen & Benes-Dekreten lässt menschliche Schicksale an einem verwunschenen Ort zusammentreffen.


Zuwendungsempfänger

Cojc gemeinnützige GmbH, Nürnberg / Nürnberg, Stadt, Deutschland, WEB: www.cojc.eu ; www.cojc.eu


Kooperationspartner

A BASTA! o.s., Praha 13, Tschechische Republik, E-Mail: info@a-basta.cz, WEB: www.a-basta.cz

Land
Deutschland, Tschechische Republik

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

EXPEDITION SCHLOSS SCHWARZENBERG. Jugendliche auf Spurensuche im Böhmerwald - ein Musiktheaterprojekt zwischen Münchener Abkommen & Benes-Dekreten lässt Schicksale an einem verwunschenen Ort zusammentreffen. -Aufstockung


Zuwendungsempfänger

Cojc gemeinnützige GmbH, Nürnberg / Nürnberg, Stadt, Deutschland, WEB: www.cojc.eu ; www.cojc.eu


Kooperationspartner

A BASTA! o.s., Praha 13, Tschechische Republik, E-Mail: info@a-basta.cz, WEB: www.a-basta.cz

Land
Deutschland, Tschechische Republik

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

Festung Europa - nur für Europäer/innen? Jugendliche aus Polen und Deutschland untersuchen die Herausforderungen der Asylpolitik beider Länder


Zuwendungsempfänger

djo - Deutsche Jugend in Europa -
Landesverband Schleswig-Holstein e.V., Bosau / Kiel, Landeshauptstadt, Deutschland, E-Mail: info@djo-sh.de, WEB: www.djo-sh.de


Kooperationspartner

Mlodziezowy Dom Kultury, Kraków, Polen, E-Mail: sekretariat@mdk.internetdsl.pl

Land
Polen, Deutschland

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

First step stone in a new path - "giving" room for human rights. Deutsche und israelische Jugendliche untersuchen Menschenrechtsverletzungen der NS-Zeit und heute.


Zuwendungsempfänger

The general federation of students and young workers in Israel, Tel Aviv, Israel, E-Mail: nadav@noal.co.il, WEB: www.noal.org.il


Kooperationspartner

Bildungsverein Bautechnik, Berlin, Deutschland, E-Mail: bildungsverein.bautechnik@t-online.de, WEB: www.bildungsverein-bautechnik.de

Land
Israel, Deutschland

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

Glaubensfreiheit - Freiheit für alle? Das Verhältnis von Kirche und Staat in der damaligen CSSR und der DDR. Ein deutsch-slowakisches Schülerprojekt.


Zuwendungsempfänger

Barnim-Gymnasium Bernau, Bernau, Deutschland, WEB: www.barnim-gymnasium.de


Kooperationspartner

Gymnazium Hviezdoslav, Kezmarok, Slowakische Republik, E-Mail: riaditel@gpohkk.edu.sk, WEB: www.gpohkk.edu.sk

Land
Deutschland, Slowakische Republik

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

Grenzenlose Gedankenfreiheit an Grenzen?! Bulgarische und deutsche Jugendliche vergleichen die Durchsetzung des Rechtes auf Meinungsfreiheit an der bulgarisch-rumänischen und an der deutsch-polnischen Grenze.


Zuwendungsempfänger

Europa Haus Görlitz e.V., Görlitz, Deutschland, E-Mail: Europa-Haus-Goerlitz@t-online.de, WEB: www.europa-haus-goerlitz.de


Kooperationspartner

„Friedrich Schiller“ allgemeinbildende Oberschule mit Deutschunterricht, RUSSE, Bulgarien, E-Mail: soupne ruse@abv.bg, WEB: www.schiller-schule.info

Land
Rumänien, Deutschland

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

HEAR - Humans, Education and Awareness to their Rights. Jugendliche aus Israel und Deutschland erforschen die Umsetzung des Menschenrechts auf Bildung in ihren Ländern.


Zuwendungsempfänger

Masar Institute for Education, Nazareth, Israel, E-Mail: masar@masar-edu.org, WEB: www.masar-edu.org


Kooperationspartner

Gerhart Hauptmann Gymnasium, Wernigerode, Deutschland, E-Mail: ghauptmanngym@hotmail.com

Land
Israel, Deutschland

Jahr
2010
Handeln für Menschenrechte > EUROPEANS FOR PEACE

Human Rights - Who cares? Jugendliche aus Deutschland und Kroatien gehen auf eine Zeitreise durch Europa und hinterfragen die Einhaltung der Menschenrechte - Aufstockung


Zuwendungsempfänger

Sonnenberg Kreis e.V., St. Andreasberg, Deutschland, E-Mail: info@sonnenberg-international.de, WEB: www.sonnenberg-international.de


Kooperationspartner

I. tehnicka skola "TESLA", Zagreb, Deutschland, WEB: www.tesla.hr

Land
Deutschland, Italien, Kroatien

Jahr
2010