AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Bewerbungsfrist: 17.2.2020

Förderprogramm „Latscho diwes“- Projekte in der Slowakei und Rumänien

Die Ausschreibung richtet sich an Organisationen, die den Aufbau eines Netzwerkes für ältere Roma in der Slowakei oder Rumänien unterstützen. Weitere Informationen in der Ausschreibung (englisch).

Antragsfrist: 31. Januar 2020

Förderung deutsch-ukrainischer Kulturprojekte «Culture for changes»

Ziel des gemeinsamen Förderprogramms «Culture for changes» mit der Ukrainischen Kulturstiftung ist es, die deutsch-ukrainische Zusammenarbeit zu stärken und gemeinsam Antworten auf die Herausforderungen der modernen Welt zu suchen. Dazu werden deutsch-ukrainische Kulturprojekte unterstützt. Bewerbungsfrist ist der 31. Januar 2020.

Weitere Information finden Sie hier.

 

 

Bewerbungsfrist: 27.01.2020

MEET UP! Zukunftsstipendien

MEET UP! Deutsch-ukrainische Jugendbegegnungen will Deutschland und die Ukraine enger zusammenbringen. Dafür ermöglichen wir euch mit den MEET UP! Zukunftsstipendien, neue Kontakte zu schließen und Partnerschaften aufzubauen. Wir unterstützen Aufenthalte von engagierten Menschen mit einem konkreten Vorhaben, die zwischen dem 1. März und 31. Dezember 2020 in der Ukraine stattfinden.

zur Ausschreibung

 

 

Bewerbung fortlaufend möglich
Antragstellung mind. 3 Monate vor Projektbeginn

Begegnungen mit ehemaligen Zwangsarbeitern und anderen NS-Opfern

Die Stiftung EVZ fördert Begegnungen junger Menschen mit ehemaligen Zwangsarbeitern und anderen Opfern des Nationalsozialismus. Sie vergibt Reisekostenzuschüsse an gemeinnützige Vereine und bürgerschaftliche Initiativen mit Sitz in Deutschland, die NS-Opfer aus dem Ausland zu Zeitzeugengesprächen einladen wollen.

zur Ausschreibung

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter, wenn Sie regelmäßig über Förderangebote informiert werden möchten.

Zur Anmeldung