AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Bewerbungsfrist 13.05.2019

PROJEKTIDEEN GEGEN DISKRIMINIERUNG UND HASS –  FÜR EINE SOLIDARISCHE GESELLSCHAFT

Die liberale Demokratie und der gesellschaftliche Zusammenhalt sind in vielen europäischen Ländern zunehmend gefährdet. Antisemitismus, Antiziganismus und Rassismus sind deutlich sichtbar. Die Stiftung EVZ unterstützt mit dieser Ausschreibung Dialoge und den Aufbau von Bündnissen für eine solidarische Gesellschaft. Wir fördern Organisationen, die nicht wegsehen und sich mit anderen zusammenschließen, wenn Hass gegen Jüdinnen und Juden, Romnija, Roma, Sintize und Sinti oder andere Gruppen auftritt. Mit ihren Projekten setzen sich diese Organisationen für eine vielfältige Gesellschaft ein und tragen zu einem respektvollen und sicheren Zusammenleben aller Menschen vor Ort bei.
Es werden Dialoge und Bündnisse in Litauen, Polen, der Tschechischen Republik und in Deutschland gefördert.


zur Ausschreibung

 

 

Antragsfrist: 01. April 2019

"Wir sind da!"- Unterstützung für Überlebende der NS-Verfolgung

Das Programm trägt dazu bei, dass Überlebende der NS-Verfolgung in der Ukraine ein gutes Leben haben und in Würde altern können. Die Projekte setzen sich zum Ziel, dass Überlebende der NS-Verfolgung sozial eingebunden sind und am gesellschaftlichen Leben teilnehmen und Überlebende der NS-Verfolgung sich im Hinblick auf ihre Grundbedürfnisse besser versorgt fühlen.

Bewerbungsschluss ist der 01. April 2019.

 

zur Ausschreibung

 

 

Bewerbung fortlaufend möglich
Antragstellung mind. 3 Monate vor Projektbeginn

Begegnungen mit ehemaligen Zwangsarbeitern und anderen NS-Opfern

Die Stiftung EVZ fördert Begegnungen junger Menschen mit ehemaligen Zwangsarbeitern und anderen Opfern des Nationalsozialismus. Sie vergibt Reisekostenzuschüsse an gemeinnützige Vereine und bürgerschaftliche Initiativen mit Sitz in Deutschland, die NS-Opfer aus dem Ausland zu Zeitzeugengesprächen einladen wollen.


zur Ausschreibung

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um regelmäßig über Förderangebote und Veranstaltungen informiert zu werden.

Zur Anmeldung