Lokale Bündnisse für Überlebende von NS-Verfolgung in Deutschland

In Deutschland leben heute noch mehrere zehntausend Menschen, die von den Nationalsozialisten verfolgt und entrechtet wurden. Oft beschränken sich ihre sozialen Kontakte auf einzelne Mitarbeitende von Institutionen und Vereinen, die dank traumasensibel geschultem Personal das Vertrauen der Überlebenden gewinnen konnten. Als einzige Anlaufstelle für die Überlebenden arbeiten diese Institutionen und ihre Beschäftigten häufig am oder über dem Limit ihrer Möglichkeiten. Die Überlebenden und ihre Helfer*innen brauchen und verdienen unsere gesellschaftliche und politische Unterstützung und praktische Solidarität.

Mittels der Förderung von drei Bündnissen will die Stiftung Pilotvorhaben entwickeln für ein breiteres Engagement für Überlebende der NS-Verfolgung in der lokalen Zivilgesellschaft und die dafür erforderliche fachliche Qualifizierung. Die Bündnisse sollen in der lokalen Öffentlichkeit sichtbar werden und nach zwei Jahren ihre Ergebnisse so aufbereiten, damit sie für eine Übertragung auf andere Regionen genutzt werden können.

 

Ende März 2021 hat die Stiftung EVZ für interessierte Antragsteller*innen zur Ausschreibung „Lokale Bündnisse für Überlebende von NS-Verfolgung in Deutschland“ eine Online- Veranstaltung durchgeführt. Neben konkreten Hinweisen zur Antragstellung  gab es Inputs von der Politikwissenschaftlerin und Mitautorin eines Handbuches für Bündnisse, Tanja Berg, und dem langjährigen Leiter des Aachener Bündnisse für die Familie, Heinz Zohren. Die Inputs thematisierten die Idee der lokalen Bündnisse im Allgemeinen, Herausforderungen für Bündnisse für Überlebende von NS-Verfolgung im Besonderen sowie einen Praxisbericht zur Bündnisgründung am Beispiel des Aachener Bündnisses.

Die aufgezeichnete Veranstaltung kann unter meyer@stiftung-evz.de angefordert werden.

 

 

Ausschreibung 2021

Antragsfrist 11. Mai 2021

Ausschreibung

Antragsformular (PDF)

Kosten- und Finanzierungsplan (Excel)

Häufig gestellte Fragen/FAQ

Ansprechpartnerinnen

Anja Kräutler
Team Lead / Teamleitung
kraeutler(at)stiftung-evz.de
Tel.:+49 (0)30 25 92 97-54

Christa Meyer
Projektkoordination
meyer(at)stiftung-evz.de
Tel.: +49 (0)30 25 92 97-73