Verein ehemaliger Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge, Simferopol/Krim: Ljudmila Ryschowa besucht Aleksandra Timoschenko
Verein ehemaliger Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge, Simferopol/Krim, Juni 2009: Ljudmila Ryschowa bei einem Hausbesuch
Verein ehemaliger Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge, Simferopol/Krim, Juni 2009: Swetlana Gassan kommt einmal die Woche und räumt bei Sinaida Iwantschenko auf
Verein ehemaliger Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge, Simferopol/Krim, Juni 2009: Swetlana Gassan am Bett von Jelena Kostylewa
Verein ehemaliger Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge, Simferopol/Krim: Jelena Kostylewa und ihr Mann Iwan sind heute auf die Hilfe anderer angewiesen
Verein ehemaliger Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge, Simferopol/Krim: Die Mitarbeiterinnen des "Haus Hoffnung" im Material- und Bekleidungsraum des Vereins
Verein ehemaliger Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge, Simferopol/Krim: Ljudmila Ryschowa und Swetlana Gassan bei Besuchen im Bezirk Bachtschissaraj
Verein ehemaliger Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge, Simferopol/Krim: Ljudmila Ryschowa und Swetlana Gassan besuchen Valentina Saizewa in Bachtschissaraj
Verein ehemaliger Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge, Simferopol/Krim: Ljudmila Ryschowa und Swetlana Gassan besuchen Valentina Saizewa in Bachtschissara
Verein ehemaliger Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge, Simferopol/Krim: Ljudmila Ryschowa und Swetlana Gassan besuchen Valentina Saizewa in Bachtschissaraj
Verein ehemaliger Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge, Simferopol/Krim: Übersetzerin Irina Mamajewa (l.) und Swetlana Gassan bei der Arbeit im "Haus Hoffnung"
Verein ehemaliger Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge, Simferopol/Krim: Vereinsvorsitzende Maria Frolowa beim Gespräch vor dem "Haus Hoffnung"
Verein ehemaliger Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge, Simferopol/Krim: Vorstandsmitglied des Vereins Irina Simse