Kooperative Berlin

Projektbegleitung

Mit der Förderung von sieben Projekten zur Ausbildung von Multiplikator*innen in der historischen Bildung wurde auch ein Auftrag zur Begleitung, Weiterqualifizierung und Vernetzung dieser Projekte an die Kooperative Berlin vergeben. Im Rahmen dieser Begleitung fanden bisher zwei Vernetzungstreffen (in Berlin und Vogelsang) statt, bei denen sich die Mitarbeitenden der Projekte kennenlernten und Raum zum Erfahrungsaustausch hatten. Neben methodischen Impulsen bei den Treffen organisierte die Kooperative Berlin auch zwei Webtalks zu den Themen „Der Arbeitsmarktzugang für Geflüchtete und Engagement in der Bildungsarbeit“ und „Rassismuskritische Organisationsentwicklung“. Zudem finden regelmäßig Video-Telefonate mit allen Trägern, der Kooperative Berlin und der Stiftung EVZ statt. Die Begleitung hilft bei der bedarfsgerechten Betreuung der Projekte und schafft die Möglichkeit Erfahrungen der aktuellen Projekte direkt in die Weiterentwicklung des Programms einfließen zu lassen. 

Ansprechpartnerin

Annemarie Hühne

Team Lead / Teamleiterin
huehne(at)stiftung-evz.de

Tel.  +49 (0)30 25 92 97-16
Fax. +49 (0)30 25 92 97-11