Webportal

Mit Stempel und Unterschrift

Das Online-Portal mit-stempel-und-unterschrift.de erschließt 30 historische
Dokumente der NS-Zwangsarbeit und Entschädigungspraxis zwischen 1945
und 2003. Die Dokumente stammen aus drei Phasen: Nationalsozialismus,
frühe Nachkriegszeit und die späten Jahre der Entschädigungen.

www.stempel-und-unterschrift.de ordnet die Quellen in den jeweiligen Kontext ein, erörtert Details, wirft Fragen auf. Durch die Kombination von Online- Werkzeugen mit bewährten Hilfsmitteln wie Handouts und Arbeitsaufträgen ist mit-stempel-und-unterschrift.de ebenso für die Gruppenarbeit wie für das Selbststudium geeignet. www.mit-stempel-und-unterschrift.de wendet sich besonders an Schüler, Studierende und Lehrende, funktioniert intuitiv und ermöglicht: 

  • das Üben von Quellenkritik und Interpretation,
  • eigenständige Rekonstruktion von Vergangenheit,
  • entdeckendes Lernen,
  • reflektiertes Geschichtsbewusstsein.

www.mit-stempel-und-unterschrift.de weckt Neugier, lenkt Aufmerksamkeit auf gesellschaftspolitische Fragen, vermittelt methodisches Wissen und medienpraktische Kompetenz. www.mit-stempel-und-unterschrift.de lädt ein, die Dokumente und ihre Geschichten aufeinander zu beziehen. Denn historisches Verstehen und Urteilskraft brauchen konkretes Wissen und Vergleich

KONTAKT

Universität Jena

Historisches Institut

Dr. Axel Doßmann

Fürstengraben 13

07743 Jena

Axel.Dossmann(at)uni-jena.de

 

Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“

Friedrichstraße 200

10117 Berlin

Tel. +49 (0)30 25 92 97-10

Fax +49 (0)30 25 92 97-11

info(at)stiftung-evz.de