zurücksetzen
Ausgewählt: 3104 Projekte
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Bildung mit Zeitzeugnissen

"Aus den Akten auf die Bühne". Szenische Lesungen und theaterpädagogische Workshops an Schulen zum Fall des Funktionshäftlings Margarete Ries


Zuwendungsempfänger

Bremer Shakespeare Company e.V., Bremen / Bremen, Stadt, Deutschland, WEB: www.shakespeare-company.com


Kooperationspartner

Universität Bremen, Bremen / Bremen, Stadt, Deutschland

Land
Belgien, Deutschland

Jahr
2015
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Bildung mit Zeitzeugnissen

Theater-Inszenierung über die Geschichte des ehemaligen KZ-Außenlagers Eberswalde


Zuwendungsempfänger

Eberswalder Zentrum für demokratische Kultur, Jugendarbeit und Schule e.V., Eberswalde, Deutschland, WEB: www.toleranteseberswalde.de


Kooperationspartner

Jugend- und Kulturverein Exil, Eberswalde, Deutschland, E-Mail: exil-eberswalde@gmx.de

Land
Deutschland

Jahr
2015
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Zwangsarbeit und vergessene Opfer

Workshop zur Vorbereitung einer internationalen Konferenz zu Erinnerungen ehemaliger NS-Zwangsarbeiter_innen aus der Sowjetunion


Zuwendungsempfänger

Freie Universität Berlin, Berlin, Deutschland, WEB: www.fu-berlin.de


Land
Deutschland

Jahr
2015
Engagement für NS-Opfer > Partnerschaften für Opfer des Nationalsozialismus

"Treffpunkt" - Psychosoziales Zentrum mit Gruppenaktivitäten (Café-Nachmittage, Ausflüge, Vorträge) und individuellen Therapie- und Beratungsangeboten für 200 Überlebende der Shoah und ihre Angehörigen in Frankfurt a.M.


Zuwendungsempfänger

Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland e.V. (ZWST), Frankfurt am Main, Deutschland, E-Mail: zentrale@zwst.org, WEB: www.zwst.org


Land
Deutschland

Jahr
2015
Engagement für NS-Opfer > Partnerschaften für Opfer des Nationalsozialismus

Begegnungsstätte und Treffpunkt für rund 40 Überlebende der Shoah in München


Zuwendungsempfänger

Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern, München, Deutschland


Kooperationspartner

Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt Campus Westend _ PEG Gebäude, Frankfurt / Frankfurt am Main, Stadt, Deutschland

Land
Deutschland

Jahr
2015
Engagement für NS-Opfer > Partnerschaften für Opfer des Nationalsozialismus

Pflegerische, medizinische und soziale Versorgung von 200 NS-Opfern in Wolgograd, Mobilisierung von Hilfsbereitschaft, Einbindung von Ehrenamtlichen für Hausbesuche bei wenig mobilen Patienten


Zuwendungsempfänger

Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Wolgograd e.V., Köln / Köln, Stadt, Deutschland, E-Mail: info@wolgograd.de, WEB: www.wolgograd.de


Kooperationspartner

Zentrum zur Unterstützung von NGOs /
Volgogradskij Tsentr Podderzhki Nekommercheskikh Organisatsij, WOLGOGRAD, Russland

Gesellschaftliche Organisation (Verein) „Wolgograd - Köln“, WOLGOGRAD, Russland

Land
Rußland

Jahr
2015
Engagement für NS-Opfer > Partnerschaften für Opfer des Nationalsozialismus

Praxisorientierte Schulungen für 150 haupt- und ehrenamtliche Fachkräfte der Altenhilfe in Warschau, Poznan und Katowice zur Betreuung von rund 500 NS-Opfern


Zuwendungsempfänger

Fundacja "Polsko-Niemieckie Pojednanie"
Stiftung "Polnisch-Deutsche Aussöhnung", Warschau, Polen, WEB: www.fpnp.pl.


Land
Polen

Jahr
2015
Engagement für NS-Opfer > Partnerschaften für Opfer des Nationalsozialismus

Regelmäßige Treffpunkte für 40-45 Überlebende der Leningrader Blockade, Aufbau einer sozial-rechtlichen Beratungsstelle, Zeitzeugenbegegnungen; Freiwilligenarbeit


Zuwendungsempfänger

Club Dialog e.V., Berlin, Deutschland, WEB: www.club-dialog.de


Land
Deutschland

Jahr
2015
Engagement für NS-Opfer > Partnerschaften für Opfer des Nationalsozialismus

Regionale Krankenversorgung und häusliche Pflege von 15 KZ- und Ghettoüberlebenden in Gdansk, Szczecin, Bydgoszcz, Polen


Zuwendungsempfänger

Maximilian-Kolbe-Werk e.V., Freiburg / Freiburg im Breisgau, Stadt, Deutschland, E-Mail: info@maximilian-kolbe-werk.de


Land
Polen

Jahr
2015
Engagement für NS-Opfer > Partnerschaften für Opfer des Nationalsozialismus

Treffpunkte und psychosoziale Betreuung von 450 Überlebenden der Shoa in Dessau, Dresden, Fulda und Hannover


Zuwendungsempfänger

Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland e.V. (ZWST), Frankfurt am Main, Deutschland, E-Mail: zentrale@zwst.org, WEB: www.zwst.org


Land
Deutschland

Jahr
2015