zurücksetzen
Ausgewählt: 2295 Projekte
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Begegnungen mit ehemaligen Zwangsarbeitern

Ehemalige KZ-Häftlinge aus Israel und der Ukraine begegnen in Dachau Jugendlichen aus unterschiedlichen Ländern


Zuwendungsempfänger

Kreisjugendring Dachau des Bayerischen Jugendrings KdöR, Dachau / Sitz: Dachau, Stadt, Bundesrepublik Deutschland, E-Mail: email@kjr-dachau.de


Land
Deutschland

Jahr
2017
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Begegnungen mit ehemaligen Zwangsarbeitern

Ehemalige KZ-Häftlinge aus Israel, Schweden, Tschechien, Polen, Österreich, der Ukraine und den USA begegnen in der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg deutschen Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden


Zuwendungsempfänger

Förderverein für die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg e. V., Flossenbürg / Sitz: Neustadt a.d. Waldnaab,, Bundesrepublik Deutschland


Land
Deutschland

Jahr
2017
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Begegnungen mit ehemaligen Zwangsarbeitern

Ehemalige KZ-Häftlinge aus Polen begegnen Schülerinnen und Schülern im Rahmen einer Begegnungswoche der Gedenkstätte Eckerwald e.V.


Zuwendungsempfänger

Initiative Gedenkstätte Eckerwald e.V., Deilingen / Sitz: Tuttlingen, Stadt, Bundesrepublik Deutschland, WEB: www.eckerwald.de


Land
Deutschland

Jahr
2017
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Begegnungen mit ehemaligen Zwangsarbeitern

Ehemalige minderjährige Häftlinge verschiedener Lager und Ghettos aus Russland begegnen Jugendlichen in Dresden und Umgebung anlässlich der Tage der Befreiung


Zuwendungsempfänger

Gesellschaft zur Hilfe für Kriegsveteranen in Russland e.V., Dresden, Bundesrepublik Deutschland, WEB: www.kriegsveteranenhilfe.de


Land
Deutschland

Jahr
2017
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Begegnungen mit ehemaligen Zwangsarbeitern

Ehemalige Zwangsarbeiterinnen, Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge aus Russland begegnen in Gera Jugendlichen und anderen interessierten Bürgern


Zuwendungsempfänger

DRK Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Gera-Stadt e. V., Gera, Bundesrepublik Deutschland


Land
Deutschland

Jahr
2017
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Begegnungen mit ehemaligen Zwangsarbeitern

Ein ehemaliger KZ-Häftling aus Israel begegnet in Rövershagen Jugendlichen und anderen interessierten Bürgern


Zuwendungsempfänger

Förderverein VRG an der Rostocker Heide e.V., Rövershagen, Bundesrepublik Deutschland


Land
Deutschland

Jahr
2017
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Begegnungen mit ehemaligen Zwangsarbeitern

Ein ehemaliger KZ-Häftling aus Kanada begegnet im KZ-Außenlager Flößberg deutschen Schülerinnen und Schülern


Zuwendungsempfänger

Geschichtswerkstatt Flößberg e.V., Oldenburg, Bundesrepublik Deutschland


Land
Deutschland

Jahr
2017
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Begegnungen mit ehemaligen Zwangsarbeitern

Ein Zeitzeuge aus Belarus kommt in die Gedenkstätte Sachsenhausen zu Gesprächen mit Jugendlichen aus Oranienburg anlässlich des 72. Jahrestages der Befreiung des KZ Sachsenhausen


Zuwendungsempfänger

Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Oranienburg, Bundesrepublik Deutschland, E-Mail: lehmann@stiftung-bg.de;sekretariat@stiftung-bg.de, WEB: www.stiftung-bg.de


Land
Deutschland

Jahr
2017
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Begegnungen mit ehemaligen Zwangsarbeitern

Eine Gruppe von Holocaust-Überlebenden Sinti und Roma reist nach Polen anlässlich des Internationalen Roma-Gedenktages am 2. August 2017 im ehemaligen Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau


Zuwendungsempfänger

Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma e. V., Heidelberg, Bundesrepublik Deutschland, WEB: www.sintiundroma.de


Land
Polen

Jahr
2017
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Begegnungen mit ehemaligen Zwangsarbeitern

Eine Zeitzeugin aus Großbritannien begegnet in Berlin Jugendlichen und Studierenden an der Eoropäischen Janusz Korczak Akademie


Zuwendungsempfänger

Europäische Janusz Korczak Akademie e.V., München / München, Landeshauptstadt, Bundesrepublik Deutschland, WEB: www.ejka.org


Land
Deutschland

Jahr
2017