Offene Stellen

Studentische Hilfskräfte (m/w) in Teilzeit für das Handlungsfeld "Handeln für Menschenrechte"

Die Stiftung EVZ sucht für das Handlungsfeld „Handeln für Menschenrechte“ ab dem 1.4.2017 bis zum 30.06.2018 zwei studentische Hilfskräfte in Teilzeit (je 19,5 Stunden).

 

Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich in der 11. Kalender-Woche stattfinden.

Die Stiftung EVZ strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles besonders berücksichtigt.

Fragen zur Ausschreibung beantwortet Frau Sonja Böhme (boehme(at)stiftung-evz.de).


Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 5.3.2017 ausschließlich per Email an:
Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft"
Frau Ina Thiele, Personalsachbearbeitung
E-Mail: bewerberservice(at)stiftung-evz.de

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung zum Download.



 

 

 

Programmleitung

Die Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ (EVZ) beabsichtigt, zum 1. April 2017 oder später die Position einer Programmleitung zu besetzen (65%-Stelle, max. 25,35 Wochenstunden, Vergütung bis zu TVÖD 11, unbefristet)

 

Als Programmleitung wirken Sie in einem engagierten Team mit, innovative Förderprogramme zu entwickeln und umzusetzen, die sich den Herausforderungen von Vielfalt und Globalisierung, den generationellen Veränderungen und neuen Kommunikationsformen stellen. 

 

Die Stiftung EVZ strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles besonders berücksichtigt.

 

Für inhaltliche Fragen zur vorliegenden Ausschreibung steht Ihnen die Teamleiterin Sonja Begalke (begalke(at)stiftung-evz.de, Telefon: 030-259197-62) zur Verfügung.

 

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 16. oder 17.03. 2017statt. Wir freuen uns auf Ihre  Bewerbung mit den üblichen Unterlagen ausschließlich in elektronischer Form (max. 3 MB) bis zum 27.02.2017 an:

Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft"
Frau Ina Thiele, Personalsachbearbeitung
E-Mail: bewerberservice(at)stiftung-evz.de

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung zum Download.