Forum

Salzburg Global LGBT Forum - Home: Safety, Wellness, and Belonging

60 Menschen aus 30 Ländern und verschiedenen Bereichen wie Politik, Recht, Menschenrechte, Kultur, Kunst und Religion treffen sich, um über die Themen Familie, Migration und Wohlergehen für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans* (LSBT) zu sprechen. Ein umfangreiches Programm mit interaktiven Formaten bietet einen geschützten Raum für Erfahrungsaustausch und Entwicklung neuer Ideen. Dr. Andreas Eberhardt, der Vorstandsvorsitzende der Stiftung EVZ, wird im Rahmen dieses Forums gemeinsam mit anderen hochrangigen Vertreterinnen und Vertretern von internationalen Organisationen, Botschaften und Regierungen an einem internationalen Panel teilnehmen und über die Unterstützung von LSBT-Organisationen und ihre internationale Vernetzung diskutieren. Das Salzburg Global LGBT Forum wurde 2013 gegründet und baut seitdem ein internationales Netzwerk von Menschen aus Bereichen wie Menschenrechte, Kunst und Religion aus. Das Forum umfasst derzeit Vertreterinnen und Vertreter aus mehr als 65 Ländern und fördert einen offenen Dialog über Fragen der LSBT-Gemeinschaft in verschiedenen Kontexten.

weitere Informationen

 

Zeit und Ort:

14. - 19. Mai 2017, Salzburg