Öffentliche Abendveranstaltung

MEET UP! Deutsch-ukrainische Jugendbegegnungen

 

4.000 junge Menschen aus der Ukraine, aus Deutschland und seit 2015 auch aus Russland engagierten sich mit ihren Projekten für demokratische Werte und starke Zivilgesellschaften. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir ihre Ideen eines gemeinsamen Europas feiern und im Geiste der Völkerverständigung eine Brücke zwischen der Spree und dem Dnepr schlagen. Dazu laden wir Sie herzlich ein!


Die Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ (EVZ) fördert seit 2014 mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes und der Robert Bosch Stiftung deutsch-ukrainische Jugendbegegnungen.
Schirmherr des Programms ist der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller.

Zeit und Ort:

Donnerstag, 21. September 2017 ab 17 Uhr

Alte Börse Marzahn

Zur Alten Börse 59

12681 Berlin


zum Programm

 

Zur Anmeldung: