Lesung

DiVers! Deutsch-israelisches Spoken-Word und Poetry Slam-Projekt

DiVers! ist ein Projekt von Jugendlichen zum Thema Anerkennung von Vielfalt. Im Fokus stehen Identitätsfindungsprozesse bei Jugendlichen. Wie können Menschen ihre Identität und eine positive Gruppenzugehörigkeit aufbauen, ohne Mitglieder anderer Gruppen und Individuen zu diskriminieren? Herkunft, Geschlecht, sexuelle Orientierung und vieles mehr spielt eine Rolle bei der Definition des Eigenen ICH. Im Projekt setzten sich die Teilnehmenden multiperspektivisch mit den Alltagserfahrungen von Diskriminierung in Form von Rassismus, Sexismus, Antisemitismus und Xenophobie auseinander. Die Texte, Gedichte und Spoken-Word-Performances in Berlin und Jerusalem sind die Ergebnisse der gemeinsamen Projektarbeit.

Die Veranstaltung wird von der Stiftung EVZ unterstützt.

 

Zeit und Ort:

08. Juni 2017 um 19:00 Uhr 

Theater "Expedition Metropolis"

Ohlauer Straße 41

10999 Berlin