zurücksetzen
Ausgewählt: 22 Projekte
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Förderung von Projekten zur pädagogischen Arbeit mit Zeitzeugnissen von NS-Opfern

Internationaler Expertenworkshop zum historischen Lernen mit Videointerviews mit NS-Opfern 2017 in Wien


Zuwendungsempfänger

erinnern.at - Verein Nationalsozialismus und Holocaust: Gedächtnis und Gegenwart, Bregenz, Österreich


Land
Österreich

Jahr
2016
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Förderung von Projekten zur pädagogischen Arbeit mit Zeitzeugnissen von NS-Opfern

ANSICHTS-KARTEN VON GESTERN NACH MORGEN. Jugendliche aus Berlin-Hellersdorf erarbeiten und präsentieren persönliche Performances auf der Grundlage von NS-Zeitzeugeninterviews, Aufstockung


Zuwendungsempfänger

Spree-Agenten e.V., Berlin, Bundesrepublik Deutschland, E-Mail: info@spree-agenten.de


Kooperationspartner

Theater o.N., Berlin, Bundesrepublik Deutschland, E-Mail: info@theater-on.com

Land
Deutschland

Jahr
2016
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Förderung von Projekten zur pädagogischen Arbeit mit Zeitzeugnissen von NS-Opfern

Seminarreihe zur Online-Lernplattform "Zwangsarbeit 1939-1945. Zeitzeugeninterviews in der Bildung" und Erstellung eines tschechischen Webauftritts


Zuwendungsempfänger

Ziva pamet, o.p.s. (Gemeinnützige Gesellschaft Lebendige Erinnerung), PRAHA 1, Tschechische Republik, WEB: www.zivapamet.cz


Kooperationspartner

Freie Universität Berlin, Berlin, Bundesrepublik Deutschland

Land
Tschechische Republik

Jahr
2016
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Förderung von Projekten zur pädagogischen Arbeit mit Zeitzeugnissen von NS-Opfern

"Aus den Akten auf die Bühne". Szenische Lesungen und theaterpädagogische Workshops an Schulen zum Fall des Funktionshäftlings Margarete Ries


Zuwendungsempfänger

Bremer Shakespeare Company e.V., Bremen / Bremen, Stadt, Bundesrepublik Deutschland, WEB: www.shakespeare-company.com


Kooperationspartner

Universität Bremen, Bremen, Bundesrepublik Deutschland

Land
Deutschland, Belgien

Jahr
2015
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Förderung von Projekten zur pädagogischen Arbeit mit Zeitzeugnissen von NS-Opfern

Das Schutzengelhaus. Ein dokumentarisches Theaterstück zum Thema 'Kinder-Euthanasie' im Nationalsozialismus über die Kinderfachabteilung in Waldniel-Hostert mit begleitenden Workshops an Schulen


Zuwendungsempfänger

mini-art e.V., Bedburg-Hau / Sitz: Kleve, Stadt, Bundesrepublik Deutschland, E-Mail: info@mini-art.de, WEB: www.mini-art.de


Kooperationspartner

Karl Kisters Realschule, Kleve, Bundesrepublik Deutschland, WEB: www.kkrs-kellen.de

Landschaftsverband Rheinland, Pulheim / Sitz: Bergheim, Stadt, Bundesrepublik Deutschland

Land
Deutschland

Jahr
2015
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Förderung von Projekten zur pädagogischen Arbeit mit Zeitzeugnissen von NS-Opfern

Dokumentarischer Theaterabend zur Geschichte des ehemaligen Saalbaus Neukölln und zu Schicksalen von Neuköllner NS-Verfolgten unter Beteiligung Neuköllner Bürger


Zuwendungsempfänger

Freunde des Heimathafen Neukölln e.V., Berlin, Bundesrepublik Deutschland


Kooperationspartner

Saalbau Neukölln Kultur & Veranstaltungs GmbH, Berlin, Bundesrepublik Deutschland

Land
Deutschland

Jahr
2015
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Förderung von Projekten zur pädagogischen Arbeit mit Zeitzeugnissen von NS-Opfern

Feierliche Amtseinführung des 'Zentralrats der Asozialen' in Deutschland. Ein Dokumentartheaterstück von Tucké Royale


Zuwendungsempfänger

YPAL Deutschland e.V. (Young Performing Art Lovers), Berlin, Bundesrepublik Deutschland


Kooperationspartner

Kampnagel, Hamburg, Bundesrepublik Deutschland

Maxim Gorki Theater, Berlin, Bundesrepublik Deutschland

Land
Deutschland

Jahr
2015
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Förderung von Projekten zur pädagogischen Arbeit mit Zeitzeugnissen von NS-Opfern

Jugendliche aus Deutschland und der Ukraine entwickeln gemeinsam ein Tanztheaterstück nach den Gedichten von Paul Celan, Selma Meerbaum-Eisinger und Rose Ausländer


Zuwendungsempfänger

Verein der Freunde und Förderer des Museum Synagoge Gröbzig e.V., Gröbzig, Bundesrepublik Deutschland, E-Mail: info@synagoge-groebzig.de, WEB: www.synagoge-groebzig.de


Kooperationspartner

Czernowitzer Museum für Geschichte und Kultur
Juden in der Bukowina, Chernivtsi, Ukraine, E-Mail: jm.chernivtsi@gmail.com, WEB: www.muzejew.next.ru

Land
Deutschland, Ukraine

Jahr
2015
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Förderung von Projekten zur pädagogischen Arbeit mit Zeitzeugnissen von NS-Opfern

Theaterprojekt mit Oranienburger BerufsschülerInnen zur persönlichen Auseinandersetzung mit dem Gedenken und Erinnern anhand konkreter Schicksale von NS-Verfolgten und NS-Überlebenden


Zuwendungsempfänger

Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Oranienburg, Bundesrepublik Deutschland, E-Mail: lehmann@stiftung-bg.de, WEB: www.stiftung-bg.de


Kooperationspartner

Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum, Oranienburg, Bundesrepublik Deutschland, E-Mail: kontakt@gmosz.de, WEB: www.gmosz.de

Land
Deutschland

Jahr
2015
Auseinandersetzung mit der Geschichte > Förderung von Projekten zur pädagogischen Arbeit mit Zeitzeugnissen von NS-Opfern

ANSICHTS-KARTEN VON GESTERN NACH MORGEN. Jugendliche aus Berlin-Hellersdorf erarbeiten und präsentieren persönliche Performances auf der Grundlage von NS-Zeitzeugeninterviews


Zuwendungsempfänger

Spree-Agenten e.V., Berlin, Bundesrepublik Deutschland, E-Mail: info@spree-agenten.de


Kooperationspartner

Theater o.N., Berlin, Bundesrepublik Deutschland, E-Mail: info@theater-on.com

Ernst- Haeckel Schule (ISS), Berlin, Bundesrepublik Deutschland

Land
Deutschland

Jahr
2015